Home / Der beste Freund

Der beste Freund

Der beste Freund

von Manuel

Mit meinen Freunden habe ich nur gute Erfahrungen gemacht außer mit einem. Aber fangen mir ganz vorne an!

So mit 9 Jahren hatte ich hl. Erstkommunion und weigerte mich schon damals ein Kleid anzuziehen, leider vergebens, aber egal ! Früher erzählte ich im Alter von 9 oder 10 schon immer, dass ich mich später „umoperieren“ lassen wolle, was mir damals natürlich keiner glaubte so in der Art Spinnereien. Mit beginn der Pubertät (so mit 13) wurde mir dann wirklich bewusst, dass ich so nicht sein wolle, wie ich nun mal bin!

Dies sagte ich dann auch meinem besten Freund Frank (kenne ich seit ich 3 bin). Seine Reaktion fand ich doch schon sehr verblüffend, oder auch gerade nicht, er meinte nämlich nur, ja und, das habe ich doch schon lange gewusst! Er hat mich bisher sehr unterstützt und hilft mir auch immer noch wo es nur geht!

Dann nach so ca. noch mal 2 Jahren hab ich mich gewagt es meinen damals besten Freundinnen Mona und Helena zu erzählen, daraufhin, haben sie sich immer mehr von mir entfernt und als ich dann die Schule wechselte, haben beide den Kontakt komplett abgebrochen, ob es daran lag weiß ich nicht aber vorstellen kann ich es mir! Das gab mir erst mal wieder einen Knick und so dauerte es wiederum knapp ein Jahr, bis ich es irgendwem erzählte!

Das waren dann EINIGE gute Freunde, weil ich dann (mit mittlerweile 16) genug Selbstbewusstsein hatte um es einigen zu erzählen! Dabei traf ich nur auf positive Reaktionen, bis auf einen, der schwul ist und es nicht verstehen konnte wie ich dann einen Freund haben konnte! Aber Transsexualität hat nichts mit Homo-, Bi- oder Heterosexualität zu tun! Ja ich bin Transgender und Homosexuell und dazu stehe ich mittlerweile auch!

Die letzte negative Reaktion hatte ich bei einem ehemaligen guten Freund. Wir haben uns so ziemlich alles erzählt, und obwohl ich wusste, dass er ziemlich konservativ ist, habe ich mich bei ihm nach ca. einem halben Jahr geoutet. Danach ging unsere Freundschaft den Bach herunter, was ich eigentlich sehr schade finde, nur meine Meinung ist, wer mich als Partner, Freund oder Familie nicht unterstützt, mit dem gehe ich getrennte Wege.

Aber allem in allem würde ich sagen, habe ich doch größtenteils positive Reaktionen erfahren!

An alle meine Freunde, auch die aus dem Chat : Ich bin stolz auf euch! Vorallem aber auf Frank!

Manuel Sören

Top